Phimose

Phimose ist wohl eine der häufigsten Fehldiagnosen in der Medizin.

Auch heute noch wird vielen Jungen ohne religiösen Hintergrund aufgrund der Diagnose Phimose die Vorhaut entfernt, obwohl mittlerweile bekannt ist, dass die Vorhaut ein Organ darstellt, dessen Fehlen drastische Folgen haben kann. Die folgende Internetadresse gibt sehr gute Informationen zu diesem Thema:

http://www.beschneidung-von-jungen.de/home/maennliche-beschneidung.html

zurück zum Gesundheitslexikon

So erreichen Sie uns

Jan Kaiser, Dr. Thilo Gropp, Dr. Thomas Golka
Kinder- und Jugendärzte
Ferrenbergstraße 24a
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 0 22 02 / 93 65 10
Termine täglich ab 8:00 Uhr

Sprechzeiten

Montag, Donnerstag:
09:00–12:00 Uhr, 14:00–16:00 Uhr
Dienstag:
09:00–12:00 Uhr, 14:00–16:30 Uhr
Mittwoch, Freitag:
09:00–12:00 Uhr

Aktuell

CORONA

Verhalten bei Erkrankung, Erkältungssymptomen, Fieber usw. Generell gilt: fiebernde und erheblich krank wirkende Kinder gehören - wie bisher - nicht [...]

Kindergartenverbot für Ungeimpfte ist beschlossen!

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zählt die Anti-Impf-Bewegung zu einer der großen Bedrohungen für die weltweite Gesundheit. Nichtgeimpfte gefährden aber ihr Umfeld [...]

Schulverweigerung

Kinder – oder Jugendliche, die nicht regelmäßig zur Schule gehen, also  „Schwänzen“ stellen ein zunehmendes Problem in den Grund – [...]